Meine Referenzen: Auftraggeber, Projekt-Liste und Kundenstimmen

Auftraggeber 2015

… in alphabetischer Reihenfolge. Letztes update: Januar 2016

  1. Alnatura
  2. Biosphärengebiet Schwäbische Alb, Regierungspräsidium Tübingen
  3. Deutsches CSR-Forum
  4. Deutscher Olympischer Sportbund (DOSB)
  5. Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN)
  6. EVOCO GmbH
  7. Fairantwortung gAG Karlsruhe
  8. Führungsakademie Baden-Württemberg
  9. Hochschule für Forstwirtschaft Rottenburg
  10. Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU)
  11. Kies und Beton AG Baden-Baden
  12. Kies-, Sand- und Splittwerke G. u. P. Röhm & Söhne GmbH & Co. KG Wendlingen
  13. Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg
  14. Ministerium für Verkehr und Infrastruktur Baden-Württemberg
  15. Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg
  16. Naturschutzbund Deutschland (NABU)
  17. REWE-Group
  18. Schotterwerk GmbH Freiburg
  19. Steine und Erden Service Gesellschaft SES GmbH, Ostfildern
  20. Stuttgarter Straßenbahnen AG
  21. SV-Sparkassenversicherung Holding AG
  22. Verband Deutscher Sporttaucher e.V. (VDST)

Mehr erfahren? Meine Auftraggeber der letzten Jahre im Überblick.

Projekte & Aufträge

Sie wollen Sich ein Bild von meiner Arbeit machen? Eine Auswahl an Projekten & Aufträgen zu meinen Themen finden Sie via:

„Spannend, innovativ und nutzwertorientiert. Stefan Röslers Waldworkshop vermittelt überraschende Erkenntnisse, neue Sichtweisen und hilfreiche Impulse für künftige Entscheidungsfindungen im Unternehmen”
Günter Damme,
Umweltmanagement-Beauftragter Volkswagen AG i. R.

„Mittendrin statt nur dabei: Dr. Stefan Rösler bringt Ihnen natürliche Zusammenhänge so nahe, dass Sie nicht ohne starke Impulse für Ihr Management wieder rauskommen. Nach einem Wald-Workshop werden Sie Ihre Unternehmensprozesse, Ihr Marketing und Ihren Führungsalltag nie wieder so wahrnehmen wie vorher.”
Tina Teucher, Sustainable Matchmaker

„Wenn Nachhaltigkeit Profil und Gesicht hat, dann ist Stefan Rösler an erster Stelle zu nennen. Seine Vorträge und seine Kenntnisse von Wald und Natur wirken ansteckend und vermitteln Wissen, ohne dass die Nachhaltigkeit eine Worthülse bleibt.”
Friedrich Berlemann, CEO Trade Consult

„Ich kenne Stefan Rösler seit vielen Jahren als einen Menschen und Natur-und Umweltschutzfachmann, der mehr hält als er verspricht. Ich habe große Hochachtung vor seinem Wissen, seinem persönlichen Engagement und seiner Fähigkeit, mit Menschen umzugehen.”
Reiner Ehret, langjähriger Vorsitzender des Landesnaturschutzverbands Baden-Württemberg LNV

„Nationalpark Schwarzwald – ein großartiges Projekt, hervorragend präsentiert in der Landesvertretung Baden-Württemberg in Berlin am 19.11.2015. Getragen von hervorragender Sachkunde, eigene Überzeugung und Begeisterung authentisch weitergebend, so hat Herr Dr. Stefan Rösler diese Veranstaltung auf die ihm eigene, sympathische Art moderiert. Ich meine, der Funke der Begeisterung über unseren Nationalpark ist an diesem Abend auf die Gäste der Veranstaltung übergesprungen und dies ist nicht zuletzt auch das große Verdienst von Herrn Dr. Stefan Rösler. Ich hoffe, dass er unser Naturschutzprojekt, das unsere Region weiterbringen wird, auch künftig engagiert begleiten wird.“
Dr. Klaus-Michael Rückert, Landrat des Landkreises Freudenstadt und Vorsitzender des Nationalparkrats des Nationalparks Schwarzwald



Weitersagen heißt unterstützen

Ihnen gefällt dieser Artikel? Empfehlen Sie mich gern weiter in Ihrem Netzwerk. Vielen Dank!

Aus Gründen des Datenschutzes ist diese Funktion zum Teilen per default inaktiv. Mehr erfahren Sie über den Button i. Über das Zahnrädchen können Sie Ihre gewünschte Standard-Einstellung wählen.

Webcode dieser Seite: 79

Diese Seite wurde verschlagwortet mit: Nachhaltigkeit, nachhaltig, Nachhaltige Entwicklung, Corporate Social Responsibility, CSR, Naturschutz, Landnutzung, Tourismus, Biodiversität, Artenvielfalt, EvolutionsManagement, Evolutions-Management, Evolution, Management, Wirtschaft, Umwelt, Soziales, Ökonomie, Ökologie, Ökosystem, ökosystemar, ökosystemares Denken, Natur, Natur-Coaching, Coaching, Beratung, Moderation, Mediation, Referent, Dozent, Kommunikation, Marketing, Impuls, Impulsvortrag